Fussreflexzonen-Therapie

Home

DSC08089Formen der Fussreflexzonen–Massage werden in Asien und bei den indianischen Völkern seit Jahrhunderten praktiziert. Auch im alten Ägypten und in Europa des Mittelalters kannte man die Fussmassage zu Heilzwecken. Unsere Vorfahren wussten, dass sich in den Händen und Füssen die Reflexzonen des gesamten Körpers befinden. Die Füsse sind bedeutungsvoll, denn sie spiegeln alle Organe und Organsysteme. Durch gezielte Massage der Reflexzonen können entsprechende Bereiche und Funktionen des Körpers stimuliert und Energieblockaden gelöst werden. Somit werden die körpereigenen Heilkräfte mobilisiert.

Die Fussreflexzonenmassage erreicht den ganzen Menschen, fördert das Gleichgewicht zwischen Körper, Seele und Geist. Für Personen aller Altersstufen vom Säugling bis ins hohe Alter. Sie ist eine wunderbare Ergänzung zu anderen Therapiearten.